Vodafone stampft noch 2015 die Marke „Kabel Deutschland“ ein

Vodafone Kabel Deutschland Logo Header

Die Marke „Kabel Deutschland“ soll noch in diesem Jahr vom Markt verschwinden und vollständig in Vodafone übergehen.

Bereits im Mai letzten Jahres kündigte Vodafone das Ende der Marke „Kabel Deutschland“ an, die Übernahme wurde bereits ein Jahr zuvor vereinbart. Nachdem man einen Termin für die Umstrukturierung damals noch nicht nennen konnte, wurde nun bekannt, dass dies noch im Jahr 2015 geschehen soll. Wie das Medienmagazin dwdl in Berufung auf das Handelsblatt mitteilt, ist die Planung mittlerweile bereits fortgeschritten.

Auch im Kabelnetz werden Kunden zukünftig mit der Marke „Vodafone“ konfrontiert, wie genau diese Umstrukturierung die Kabel-Deutschland-Shops treffen wird, ist noch nicht bekannt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 62: Buntes Filament und eine Schubladenbox in Anleitungen

AML-Notrufsystem auf iPhones in Deutschland gestartet in News

2 x Google Home Mini für 39 Euro in Smart Home

tizi mit AirPods Leder Case in Zubehör

backFlip 50/2019: Audi e-tron und Tesla in backFlip

Zhiyun Smooth Q2 Gimbal im Test in Zubehör

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events