Vodafone Wallet: PayPal und Visa sind da

Vodafone Logo

Wie wir bereits berichtet haben, hat Vodafone den Ende 2013 gestarteten Bezahldienst SmartPass eingestellt. Damit konnte man kontaktlos mit dem Smartphone bezahlen. Hinter dem System stand eine Prepaid-Visa-Karte.

Nun geht man mit der Unterstützung von PayPal und Visa im Vodafone Wallet einen Schritt voran. Man informiert aktuell die ersten Kunden darüber, dass sie nun die neuen Dienste ihrem Wallet hinzufügen können. Eine Anleitung dazu findet sich auch bei Vodafone online. Bis zum 31. Dezember gibt es sogar 7 Euro Bonusguthaben für PayPal-Nutzer.

Vodafone Wallet Anforderungen:

  • ein NFC-zertifiziertes Smartphone
  • einen Vodafone-Vertrag
  • eine NFC-SIM-Karte
  • „aktuelle“ Android-Version

Danke Markus Alvarez!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home