WhatsApp: Neue Details zur App für Tablets (iPad und Android)

Facebook soll eine iPad-App für WhatsApp planen, das ist nicht neu. Doch es gibt neue Details, die nicht unbedingt die besten Neuigkeiten sind.

Es gibt bereits viele WhatsApp-Apps für das Apple iPad im App Store, aber keine offizielle Lösung von Facebook. An dieser soll man derzeit arbeiten, das ist seit November 2017 bekannt. Nun gibt es neue Details zu dieser App.

Der Account WABetaInfo hat getwittert, dass es zwar eine offizielle App ist, diese aber leider wie erwartet eine Art WhatsApp Web ist. Heißt: Sie ist nicht eigenständig und benötigt ein Smartphone mit WhatsApp. Das bedeutet auch, dass man kein iPhone benötigt und sie auch mit einem Android-Smartphone nutzen kann.

„WhatsApp for Tablet“ für Android-Tablets

Als Gerücht wirft WABetaInfo noch „WhatsApp for Tablet“ in den Raum, was die entsprechende Android-Version sein soll. Die App für das iPad ist echt, doch wenn Facebook eine für das iPad veröffentlicht, dann ist eine für Android der logische nächste Schritt. Immerhin wird es keine „richtige“ App, sondern mehr eine Art Web-App geben. Schade, ich hätte da ehrlich gesagt etwas mehr erwartet.

Es gibt außerdem noch ein neues Detail zu den Stickern in WhatsApp: Sticker von Drittanbietern kommen, ob direkt zum Start ist aber unklar. Die Sticker sind immer noch nicht in der Beta aktiviert, aber vorhanden. Ich bin mal gespannt wann der Schalter umgelegt und die Sticker endlich angekündigt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.