WhatsApp: GIF-Support kommt bald

WhatsApp hat eine neue Beta für iOS veröffentlicht und im Changelog für die neue Version verrät man, dass man derzeit an einem GIF-Support arbeitet.

Neben normalen Bildern und Videos kann man also vermutlich auch bald animierte Bilder im Chat mit seinen Freunden sehen. GIFs sind eine beliebte Möglichkeit, um mit anderen zu kommunizieren und eine gute Alternative für die Emojis.

[embedly

Es sieht so aus, als ob man GIFs derzeit nur in der iOS-Beta testet, den kompletten Changelog gibt es übrigens hier. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis man diese Option auch in die Beta für Android, die immerhin öffentlich ist, integriert.

Eine kleine Anmerkung zu GIFs bei iOS. Es sieht so aus, als ob man keine GIFs über die App hochladen können wird. Bei WhatsApp beschreibt man das momentan so:

Actually seems that you cannot directly import GIF image, but if you will send a link that contains a GIF, WhatsApp will show that animated image. Probably in future you will be able to share GIF as document or in other ways..

WhatsApp wird euch außerdem die Option bieten, um ein GIF als einzelnes Bild in der Galerie zu speichern. Außerdem wird man 3D Touch unterstützten. WhatsApp studiert außerdem auch eine „neue Art der Kommunikation“, will dazu aber noch nichts sagen. Weitere Details gibt es dann wie gesagt im Changelog.

[tweet 740143634956292097]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.