WhatsApp: Gruppen-Sprachanrufe in Arbeit

Knapp zweieinhalb Jahre sind vergangen seitdem die Anruf-Funktion bei WhatsApp eingeführt wurde, nun sollen die internen Arbeiten an einer Erweiterung für Gruppen gestartet sein. Obwohl sich bereits Referenzen dazu im Code finden, wird das Feature wohl erst 2018 ausgerollt werden.

Wie WABetaInfo aktuell berichtet, haben bei WhatsApp die internen Arbeiten an einer Funktion für Gruppen-Sprachanrufe begonnen. Nach einer vergangenes Jahr veröffentlichten Erweiterung um Video-Anrufe wird das nun das zweite große Update für das Feature darstellen. Die Zeiten, in denen per WhatsApp lediglich zwei Personen miteinander telefonieren konnten, sollen bald endlich ein Ende haben.

Zur Umsetzung der Gruppenanrufe verrät uns WABetaInfo momentan noch nichts genaueres, was wohl auch daran liegt, dass bislang erst einige Code-Referenzen zu der sich in Entwicklung befindenden Funktion vorhanden sind. Grundsätzlich werden Anrufe einfach mit mehreren Personen möglich sein, ähnlich wie man es von Skype und Co. bereits kennt. Bis die Arbeiten an dem Feature abgeschlossen sind und dieses final ausgerollt wird, wird wohl noch einige Zeit vergehen.

Release wohl erst 2018

Vermutet wird momentan ein Release Anfang 2018, was auch ich persönlich für realistisch halte. Sollten genauere Details zu den Gruppen-Sprachanrufen bei WhatsApp veröffentlicht werden, lest ihr natürlich bei uns davon.

Quelle: WABetaInfo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.