WhatsApp bekommt Videoanrufe

WhatsApp testet seit vielen Monaten die Option für Videoanrufe über den Messenger. Jetzt hat man offiziell mit der Verteilung der Funktion begonnen.

Vor fast einem Jahr wurde bekannt, dass WhatsApp an Videoanrufen arbeitet. Im Frühjahr tauchte die Funktion dann erneut auf und vor ein paar Tagen begann WhatsApp dann auch mit der Integration in die offizielle Beta für Android.

Heute hat man bekannt gegeben, dass die Funktion ab sofort offiziell für Android, iOS und Windows Phone verteilt wird. Es war laut WhatsApp eine der am meisten gewünschten Funktionen für den Messenger. Warum es so lange gedauert hat, bis man die Funktion verteilen konnte, wollte man aber nicht sagen. Videoanrufe sind bei vielen Messenger heutzutage immerhin schon eine Standard-Funktion.

Um einen Videoanruf zu starten öffnet man den normalen Chat, klickt dort auf das Telefon-Icon und kann dann zwischen einem normalen Anruf über WhatsApp und einem Videoanruf über WhatsApp wählen. Bei mir ist die Funktion zum aktuellen Zeitpunkt jedoch noch nicht aktiv. Könnt ihr schon Videoanrufe nutzen?

Weitere Informationen zu Videoanrufen gibt es im Blog von WhatsApp.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home