WhatsApp: Nachrichten zurückziehen kommt

Eine neue Funktion für den mobilen messenger WhatsApp kündigt sich an, auf die viele User bereits gewartet haben dürften.

In der aktuellen WhatsApp-Beta für iOS mit Version 2.17.1.869 ist erstmals eine neue Option aufgetaucht, die es dem Nutzer erlaubt, einmal gesendete Nachrichten wieder „zurückzuziehen“. Wird diese neue Option, die im Englischen einfach nur „Revoke“ heißt, genutzt, dann wird die Nachricht auch beim Empfänger gelöscht. Das soll in normalen Chats, aber auch in Gruppenchats funktionieren.

Screen: @WABetaInfo

So lange der Empfänger die Nachricht noch nicht gelesen hat, kann das natürlich sehr nützlich sein. Ob das auch klappt, wenn die Nachricht bereits erfolgreich zugestellt und auch geöffnet wurde, bleibt abzuwarten. Falls bei euch die Revoke-Option bereits zu sehen ist, meldete ich doch bitte kurz in den Kommentaren zu Wort.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.