WhatsApp: Neue Telefonie-Funktion für Android freischalten (Root)

Whatsapp Telefoniefunktion

Vor ein paar Tagen ging die Nachricht durch die Presse, dass Whatsapp wohl demnächst eine Telefonie-Funktion in den Service integrieren wird. Natürlich passiert das nicht von jetzt auf gleich, sondern wird nach Fertigstellung Stück für Stück ausgerollt. Wer nicht so lange warten möchte, kann mit vorhandenem Root-Zugriff die App aber so modifizieren, dass die Menüs schon erscheinen. Mehr konnte ich leider nicht ausprobieren, da noch niemand in meiner Freundesliste diese Funktion aktiviert hat. Falls euch das nicht abhält findet ihr nachfolgend die nötigen Schritte dazu:

Voraussetzungen:

  • Handy mit Root-Zugriff
  • Irgendein Terminal installiert. Beispielsweise das hier:
Android Terminal Emulator
Preis: Kostenlos
  • Whatsapp mit Version 2.11.508 oder neuer installiert – habt ihr diese Version nicht drauf, bekommt ihr sie entweder im XDA-Forum oder bei Whatsapp selbst

Anleitung:

Nachdem ihr das Terminal und die richtige Whatsapp-Version geladen habt müsst ihr im Terminal noch die folgenden beiden Zeilen eintippen:

  • su

(hier müsstet ihr dann nach dem Rootzugriff für das Terminal gefragt werden)

  • am start -n com.whatsapp/com.whatsapp.HomeActivity

Und beim nächsten Start von Whatsapp müsstet ihr den zusätzlichen Reiter für die Telefonie sehen. Solltet ihr so wagemutig sein und diese Schritte ausführen, haltet mich bitte über die Kommentare auf dem laufenden, ob alles funktioniert hat.

Wie immer keine Garantie, dass damit nicht etwas schief laufen könnte. Auch der Root-Zugriff muss wohl überlegt sein, denn viele Hersteller machen anschließend Probleme bei etwaigen Garantie-Ansprüchen.

via XDA

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.