Dienste

WhatsApp Telefonie-Funktion landet auf dem iPhone

whatsapp telefonie ios iphone

Nachdem WhatsApp Ende letzter Woche damit begonnen hat, die neue Telefonie-Funktion für Android-Nutzer nach und nach freizuschalten, landet diese nun auch bei ersten iOS-Nutzern auf dem Apple iPhone.

Die Sachlage ist schnell erklärt: Bereits seit fast einem Jahr ist klar, dass WhatsApp Internettelefonie in die hauseigenen Apps integrieren will. Technisch kein Hexenwerk, denn Telefonie über Internet bieten Skype und Co. bereits seit Längerem an. Bei WhatsApp ist vor allem die Verbreitung des Dienstes interessant, denn wirklich sinnvoll, wird das natürlich nur, bei entsprechender Nutzerbasis. Funktionieren soll das Ganze über EDGE, 3G und LTE.

Nachdem nun in diesen Tagen die ersten Android-Nutzer die neue Möglichkeit freigeschaltet bekommen haben, sind aktuell auch iPhone-Nutzer an der Reihe. Aktuell landet auch ein Update von WhatsApp im Apple App Store.

Preis: Kostenlos

Auch bei den iOS-Nutzern erfolgt die Aufschaltung der Telefonie-Funktion wieder stufenweise, es können also bei Weitem noch nicht alle Nutzer über WhatsApp telefonieren. Im Gegensatz zu Android, wo man es mit einem kleinen Root-Trick versuchen kann, müssen iOS-Nutzer wirklich warten, bis die Möglichkeit innerhalb von WhatsApp auftaucht.

Wenn man den kleinen Hörer bzw. den neuen Anrufen-Button im Chat oben sieht und der Kontakt oder man selbst die Telefonie-Funktion serverseitig noch nicht aktiviert bekommen hat, wird einfach ein normaler Anruf ausgelöst. Irgendwo logisch. Auch ist der Bereich für die Anruflisten, den wir in einem älteren Leak gesehen haben noch nicht enthalten. Ob der noch kommt, oder ob man bei WhatsApp diese Idee wieder verworfen hat, ist noch unklar.

whatsapp anruf ios

Hinterlasse deine Meinung