WhatsApp: Accounts für Unternehmen sind offiziell

Es hat sich in den letzten Wochen bereits angedeutet und heute hat Facebook die WhatsApp-Accounts für Unternehmen auch endlich offiziell vorgestellt.

Die WhatsApp-Business-Accounts kommen, das ist nun offiziell bestätigt worden. Facebook möchte WhatsApp zu einer Plattform für Unternehmen ausbauen und endlich Geld verdienen. Unternehmen werden eine kostenlose App bekommen, die ihnen die Kommunikation mit ihren Kunden erleichtern soll.

WhatsApp wird in den folgenden Monaten einige neue Funktionen testen, die Menschen und Unternehmen verbinden sollen. Verifizierte Accounts, die euch die Sicherheit geben, dass ihr mit dem echten Unternehmen schreibt, sind ein Weg. Es wird für Unternehmen auch eine offizielle Business-App kommen.

WhatsApp Business: Großunternehmen zahlen

Für kleine bis mittelgroße Unternehmen ist diese Lösung kostenlos, doch die großen Unternehmen, also Großunternehmen mit globaler Kundschaft, wie zum Beispiel Fluggesellschaften, Onlinehandel und Banken, werden zur Kasse gebeten. Man hat aber nicht kommuniziert wie das Geschäftsmodell konkret aussieht.

Im Blogeintrag von WhatsApp liest es sich noch ein bisschen wie eine Testphase und das ist es auch. Man wird laut eigenen Angaben „gründlich auf Feedback achten“ und die neuen Tools erst nach und nach einer breiteren Masse zugänglich machen. Eine, noch eher übersichtliche, FAQ-Seite ist auch schon online.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung