Windows 10 Build 10240 veröffentlicht

Windows 10 Logo Header

Microsoft hat den Windows 10 Build 10240 veröffentlicht. Es soll sich dabei laut diversen Medienberichten um die RTM-Version (Release to Manufacturing) handeln.

Offiziell bestätigt hat Microsoft das noch nicht, aber es gibt mehrere Anzeichen dafür. So ist sowohl das Wasserzeichen auf dem Desktop, als auch das Ablaufdatum des Builds verschwunden. Zudem sollte der finale Build ja eh diese Woche fertig werden. Warum man nicht klar von RTM spricht, kann ich mir nicht so recht erklären, eventuell will man sich eine Hintertür offen halten, falls doch noch etwas unrund läuft.

Teilnehmer des Insider-Programms erhalten das Update automatisch. Vor allem der Edge-Browser soll nun flotter laufen und Chrome deutlich hinter sich lassen. Windows 10 wird ab dem 29. Juli offiziell erhältlich sein.

Wer Windows 10 Build 10240 bereits ausprobiert hat, darf sich gerne mal in den Kommentaren mit seiner Einschätzung dazu zu Wort melden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung