WWDC 2014: Apple bestätigt Keynote und veröffentlicht App

Apple WWDC 2014 Logo Header

Apple bestätigte gestern nicht nur die Keynote für die WWDC 2014, sondern passte die offizielle Anwendung für das Event auch noch entsprechend an.

Am 2. Juni startet die World Wide Developer Conference 2014 von Apple und es wird, das bestätigte das Unternehmen gestern noch mal, eine Eröffnungskeynote geben. Es geht also um 10 Uhr im Moscone West Center in San Francisco los. Das ist wie immer 19 Uhr hier in Deutschland. Ob es einen Stream der Veranstaltung geben wird, hat man nicht gesagt. Da das aber sehr selten vorkommt, gehen wir nicht davon aus.

Was erwartet uns auf der WWDC 2014? Sicher dürfte eine Vorschau auf iOS 8 und die nächste Version von Mac OS X sein. Wobei das Desktop-OS in diesem Jahr wohl mehr Gewichtung bekommen wird. Laut 9TO5Mac wird es aber auch neue Hardware auf der Bühne zu sehen geben. Was, konnte man nicht sagen. Es wird zumindest mal kein neuer Apple TV und keine iWatch sein. Möglich wäre ein neues Macbook Air, das mit einem Retina-Display ausgestattet ist. Gerüchte dazu gab es vor ein paar Wochen.

WWDC
Preis: Kostenlos

In wenigen Tagen wissen wir mehr. Wir werden hier bei mobiFlip wie immer alles im Anschluss zusammenfassen. Passend zur WWDC 2014 hat Apple übrigens auch die App auf einen neuen Stand gebracht. Diese ist jetzt kein Highlight und eigentlich nur für Besucher des Events interessant, aber wir wollten euch diese trotzdem mal nicht vorenthalten. Für Entwickler gibt es nach der WWDC auch noch Mitschnitte von den Veranstaltungen vor Ort. Das Logo ist jetzt übrigens Gelb, letztes Jahr war es Lila.

quelle 9to5mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.