WWDC 2016: Neues 5K-Display mit GPU und Startzeit für die Keynote

Es geht mit großen Schritten auf die WWDC 2016 zu und wir haben noch mal eine offizielle Meldung und auch ein durchaus interessantes Gerücht für euch.

Die Keynote, welche Apple jährlich im Rahmen der WWDC abhält, zählt zu den wichtigsten im Jahr und gibt einen Ausblick darauf, welche Neuerungen uns im Software-Bereich erwarten werden.

So wird in diesem Jahr die Präsentation von iOS 10, OSX 10.12 und watchOS 3.0 erwartet, außerdem soll Apple auch einige Neuerungen bezüglich des eigenen Sprachassistenten Siri verkünden. Neben einem neuen SDK sei ein Gadget ähnlich Google Home geplant, welches die Nutzung von Siri auch unabhängig von einem iPhone ermöglicht.

Da Apples WWDC 2016 bereits am 13. Juni, also in ungefähr anderthalb Wochen, starten wird, werden wir uns nicht mehr lange gedulden müssen, bis Tim Cook und Co uns die Neuheiten aus Cupertino präsentieren. Solltet ihr die bekannte Keynote zu Beginn der Konferenz verfolgen wollen, werdet ihr euch um 19 Uhr bereithalten müssen. Dann soll die Veranstaltung im Bill Graham Civic Auditorium in San Francisco beginnen. Die Keynote wird live im Web zu verfolgen sein.

Es gibt übrigens noch mal ein interessantes Gerücht, denn Apple scheint so langsam das Inventar des Thunderbolt Displays verkauft zu haben und bereitet sich auf ein Nachfolgermodell vor. Dieses könnte, so hat man es bei 9TO5Mac gehört, mit einer 5K-Auflösung, wie die großen iMacs, und einer eigenen GPU daher kommen.

Ein neues Display mit 5K-Auflösung ist überfällig, es überrascht allerdings, dass man es auf der WWDC, einem Software-Event, zeigen könnte. Die verbaute GPU klingt allerdings sehr spannend, denn das würde eine Kombination mit einem Macbook wesentlich interessanter machen. Die Schwachstelle eines Laptops ist oft die GPU.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.