Xiaomi Mi 5s: Mögliches Datenblatt gesichtet

Das Xiaomi Mi 5s soll unter anderem mit Snapdragon 821 und 6 GB Arbeitsspeicher daher kommen.

Wie bereits im Juni gemeldet, arbeitet Xiaomi aktuell an einem Nachfolger des Mi 5 mit kleineren Verbesserungen. Ein Renderbild des neuen Smartphones mit Dual-Kamera bekamen wir auch bereits zu Gesicht, die technischen Daten blieben bisher noch offen. Nun gibt es ein erstes mutmaßliches Datenblatt des Gerätes, welches im chinesischen Netzwerk Weibo geteilt wurde.

Demnach wird das Mi 5s folgende Spezifikationen besitzen:

  • 5,15″ Display mit Erkennung verschiedener Druckstufen
  • Auflösung: vermutlich Full HD
  • Snapdragon 821 Quad Core
  • 6 GB LPDDR4-Arbeitsspeicher
  • Akku mit 3.490 mAh mit Quick Charge 3.0
  • 16 MP Kamera mit 4K-Aufnahme @ 30 Hz
  • bis zu 256 GB Speicherplatz (UFS 2.0)
  • USB Typ C

Ein Marktstart in Europa erscheint allerdings wie immer recht abwegig und auch, ob LTE Band 20 ist, dürften wir frühestens zur offiziellen Präsentation erfahren. Einen Termin für diese gibt es bislang ebenso wenig wie eine ungefähre Preisangabe.

Quelle: GizmoChina

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung

5G: Huawei ist in Deutschland dabei in Marktgeschehen

Xiaomi zeigt erstes Bild vom Redmi K30 in News

HarmonyOS: Huawei will Größe von Apple iOS erreichen in Marktgeschehen

Samsung Galaxy S10: Android 10 Beta in Deutschland gestartet in Firmware & OS

Porsche Taycan 4S vorgestellt: Schon eher Konkurrenz für Tesla in Mobilität

Toyota LQ: Ausblick auf die Zukunft in Mobilität

Klarmobil: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Porsche Macan: Elektroauto nutzt Basis des Taycan in Mobilität