Xiaomi Mi Band 2 mit OLED-Display und Pulsmesser vorgestellt

Xiaomi hat heute offiziell das Mi Band 2 vorgestellt und wie erwartet ist eine der größten Neuerungen das Display. Es gibt auch wieder einen Pulsmesser.

Das Mi Band von Xiaomi gehört zu den beliebtesten Fitness-Trackern da draußen. Das liegt wohl vor allem am unschlagbar günstigen Preis, denn auch wenn man das Fitness-Band importieren muss, so bekommt man es dennoch für unter 20 Euro.

Viele haben sich daher gefreut, als Xiaomi bekannt gab, dass es nach dem 1S, das lediglich einen Pulsmesser hinzufügte, bald auch einen Nachfolger geben wird, das Xiaomi Mi Band 2. Und genau dieses wurde heute offiziell vorgestellt.

Xiaomi Mi Band 2

Zur Ausstattung des Xiaomi Mi Band 2 gehört ein 0,42 Zoll großes OLED-Display, dessen Auflösung ich bisher aber noch nicht in Erfahrung bringen konnte. Natürlich ist der Pulsmesser ebenfalls wieder mit an Bord und das Mi Band 2 ist auch IP67-zertifiziert, sprich gut für das Schwimmband jetzt im Sommer geeignet.

Mit 7 Gramm ist es außerdem wieder ein Leichtgewicht und der 70 mAh starke Akku soll dafür sorgen, dass man den Fitness-Tracker nur alle 20 Tage ans Ladekabel hängen muss. Das Mi Band 2 wird es in Schwarz, Blau, Orange und anderen Farben geben und der Preis liegt bei 149 Yuan, also bei knapp 20 Euro.

Mi Band 2 Detail

Das Xiaomi Mi Band 2 wird man ab heute über die Produktseite in China bestellen können, ausgeliefert wird dann wie bereits angekündigt es ab dem 7. Juni.

20 Euro sind mal wieder eine Kampfansage und ich glaube, dass das Display dafür sorgen wird, dass die Nachfrage nach dem Tracker weiter steigen wird. Bis man das Gadget bei den gängigen Import-Händlern findet, wird es aber wohl noch ein paar Tage dauern. Werdet ihr dann zuschlagen und euch ein Mi Band 2 kaufen?

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung