Xiaomi Mi 5: Über 16 Millionen interessierte Käufer zum Start

Xiaomi rechnet morgen mit einem extrem großen Ansturm auf das Mi 5, das neue Android-Flaggschiff, welches offiziell in China in den Verkauf gehen wird.

Über 16 Millionen Menschen sollen sich in China für den morgigen Verkauf des Mi 5 von Xiaomi registriert haben, welches vor nicht mal einer Woche vorgestellt wurde und ab dem 1. März in den Verkauf geht. Die Nachfrage nach dem neuen Flaggschiff von Xiaomi ist also enorm, wobei sich die Frage stellt, ob sie gedeckt werden kann.

Bei dieser Zahl handelt es sich nicht um Vorbestellungen, sondern nur Nutzer, die sich für das Produkt interessieren. Es kann also gut sein, dass am Ende deutlich weniger Käufer ein Mi 5 in den Händen halten werden. Oder auch mehr. Die große Frage ist eben, wie viele Einheiten Xiaomi für morgen produzieren konnte.

Für Xiaomi ist das diese Nachfrage aber ein Meilenstein und neuer Rekord und sie zeigt, wie beliebt die Marke in den letzten Monaten und Jahren geworden ist. Nicht nur in China, auch in Deutschland bekommt man die Geräte, zum Beispiel das Mi 4i vom letzten Jahr, mittlerweile für gerade mal 200 Euro auf Amazon.

Quelle MIUI (via Android Central)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones