Zattoo ab sofort mit Live-TV in HD-Qualität und HbbTV

News

Zattoo ist aktuell der einzige unabhängige Internet-TV-Anbieter in Deutschland, den man sowohl am PC, als auch am Smartphone, Tablet und auf einer TV-Box nutzen kann. In der kostenlosen Version kann man Inhalte mit Werbeeinblendung in niedriger Auflösung streamen, wer einen pro-Account bucht, hatte bisher zumindest normale PAL-Auflösung. Dies ändert sich nun langsam aber sicher, denn wie man heute bekannt gegeben hat, wurden mit ARD HD, ZDF HD und Arte HD die ersten HD-Sender für Deutschland aufgeschaltet.  In der Schweiz können Zattoo-Nutzer zudem die Inhalte von SF1, SF2, RTS un und RTS deux in hoher Auflösung empfangen.

Im Browser kann ich die HD-Sender bereits sehen und auch nutzen, auf dem iPad werden diese allerdings (noch?) nicht angeboten. Seit dem ich das erste Mal über Zatto berichtet habe, erreichen mich regelmäßig E-Mails mit Fragen zu diesem Dienst, denn es scheint wohl doch den ein oder anderen Verweigerer von normalem Sat- oder Kabel-TV geben. Ich nutze Zattoo in erster Linie auf dem iPad und testweise auch auf meiner VideoWeb TV-Box. Auf dieser Box kann ich dann Zattoo sogar mit dem “Internet-Teletext” HbbTV nutzen. Wenn noch mehr HD-Sender Einzug halten, eine echte Alternative zum althergebrachten TV-Empfang.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.