ZTE Axon 7: Android 7.1 Nougat-Update landet in Deutschland

ZTE hat heute in Form einer Pressemitteilung verkündet, dass man das Axon 7 ab sofort auch in Deutschland mit Android 7.1 Nougat „over the air“ versorgt.

Es handelt sich dabei um genau zu sein um Android 7.1.1 Nougat und wenn ich das richtig sehe, dann ist das ZTE Axon 7 das dritte Modell, welches diese Version OTA in Deutschland erhält. Wenn man die Nexus- und Pixel-Modelle von Google nicht in dieser Aussage berücksichtigt. Löblich für ZTE, die das Axon 7 mittlerweile übrigens für 419 Euro über Amazon verkaufen. Macht das Gerät attraktiver.

Das Update auf die Version 7.1.1 bietet zudem weitere Funktionen, die die Handhabung mit dem ZTE Axon 7 noch komfortabler und intuitiver gestalten. Die Möglichkeit zwei Apps im Split-Screen-Modus zu nutzen, eine verbesserte Akkulaufzeit sowie zusätzliche Emojis sind nur einige Highlights, die Nougat zu bieten hat.

In den USA gibt es das Nougat-Update für das Axon 7 übrigens schon länger, dort wurde aber nicht Android 7.1 verteilt. Das Axon 7 ist nach diesem Update übrigens auch bereit für die virtuelle Realität und setzt hier glücklicherweise auf Daydream. ZTE hat in der Ankündigung für das Update übrigens auch angemerkt, dass diese Update den „aktuellen Sicherheitspatch“ für Android mitbringt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.