ZTE Axon Multy: Smartphone mit zweitem Klapp-Display angeblich in Arbeit

Aktuellen Gerüchten zufolge wird schon bald ein innovatives Smartphone der chinesischen Marke ZTE das Licht der Welt erblicken. Ausgestattet sein soll das ZTE Axon Multy mit einem Zweit-Display auf der Rückseite, welches als Erweiterung auf die Front geklappt werden kann.

Smartphones mit ausklappbaren Doppel-Displays waren bislang eine Seltenheit, was unter anderem an der besonders hohen Dicke solcher Geräte lag. Nachdem Kyocera das Kyocera Echo 2011 präsentierte und auch das Sony Tablet P im selben Jahr keinen Erfolg darstellte, wurden lange Zeit keine neuen Modelle vorgestellt, welche dieses Konzept verfolgten. Evan Blass zufolge soll nun allerdings ZTE mit dem ZTE Axon Multy ein entsprechendes Gerät in Planung haben, welches Mitte Oktober für 650 US-Dollar beim US-Provider AT&T an den Start gehen wird.

Ausgestattet sein wird das ZTE Axon Multy sowohl auf der Vorder- als auch der Rückseite mit einem FullHD-Display, wobei jenes auf der Rückseite nach vorne geklappt werden kann. Befinden sich beide Displays nebeneinander, verfügen sie über eine Diagonale von ungefähr 6,8 Zoll und lösen dann mit 2.160 x 1.920 Pixel auf. Um eine angenehme Verwendung von Android bei diesem fast 1:1 entsprechenden Seitenverhältnis sicherzustellen, soll ZTE die dafür notwendigen Optimierungen vorgenommen haben.

Alte Technik verbaut

Während das Konzept des ZTE Axon Multy eigentlich ziemlich innovativ ist, wird es unter der Haube vermutlich nur Hardware von vor einigen Jahren geben. Evan Blass spricht von einem Snapdragon 820 zusammen mit 4 GB Arbeitsspeicher, 32 GB an internem Speicher und einer 20 Megapixel-Kamera. Beeindruckend ist immerhin, dass das Smartphone trotz seines Klapp-Displays und eines 3.120 mAh starken Akkus im zusammengeklappten Zustand unter 10 mm in der Dicke messen soll.

Persönlich kann ich mir kaum vorstellen durch ein Klapp-Display am Smartphone einen großen Komfort-Gewinn zu erhalten, solange das Ausklappen in einer Anzeige in einem unpraktikablen Display-Format endet. Vielleicht überrascht uns ZTE mit dem Axon Multy aber auch und die Idee wird zukünftig wieder von mehr Herstellern verfolgt. Was denkt ihr dazu?

Quelle: VentureBeat

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.