ZTE Axon 7 Max: Erste Details und Fotos

Nach Axon 7 und Axon 7 Mini plant ZTE jetzt eine Max-Version.

Offiziell stellte ZTE das Axon 7 als neues Flaggschiff-Smartphone im Juni 2016 auch für den deutschen Markt vor. Es folgten nicht nur einige Wochen der Wartezeit bis zu ersten Auslieferungen, sondern zur IFA vor anderthalb Monaten auch eine Mini-Version. Sonderlich klein fällt das 5,2 Zoll große Display derer gar nicht mal aus, statt des Snapdragon 820 gibt es dort jedoch nur einen schwachen Snapdragon 617.

zte-axon-7-max

Das nun aufgetauchte ZTE Axon 7 Max wird sich von den Spezifikationen her irgendwo zwischen diesen beiden Geräten einordnen und hat optisch nicht viel mit ihnen gemein. Darauf deuten zumindest die ersten Informationen hin, welche von einem Nutzer des chinesischen Netzwerks Weibo stammen. Veröffentlicht wurden Teile des Datenblatts sowie Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln.

Folgende Spezifikationen werden erwartet:

  • Snapdragon 625 Octa-Core
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 6″ Display mit Full-HD-Auflösung
  • 64 GB Speicher
  • Android 7.0 vorinstalliert
  • Dual-Kamera auf der Rückseite

Zumindest die Front erinnert an jedes beliebige Android-Smartphone mit großem Display, rückseitig gibt es immerhin noch den Fingerabdrucksensor und zwei Kamerasensoren. Die Veröffentlichung des 7 Max soll im Oktober oder November erfolgen, Angaben zu Preis oder Verfügbarkeit liegen noch nicht vor.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.