HTC Butterfly kommt nicht nach Europa

htc_butterfly_header

Vor einigen Tagen ist das HTC Butterfly als globale GSM-Version des J Butterfly und Droid DNA auf der offiziellen Webseite von HTC aufgetaucht. Nachdem ein Europastart des Deluxe DLX (unter diesem Namen wurde die GSM-Version zuvor gehandelt) bereits von HTC dementiert wurde, machte sich mit dem Butterfly natürlich abermals die Hoffnung breit, dass man in Europa und somit auch in Deutschland ein 1080p-Smartphone haben könnte.

Wie sich nun herausstellt, wird aber auch das Butterfly nicht nach Europa kommen. Gegenüber der italienischen Division des Händlers Expansys hat HTC nun abermals einen europäischen Marktstart dementiert. Demnach sei das Butterfly lediglich für einen bestimmten asiatischen Markt angedacht, nicht für Europa. Dieses abermalige Dementi dürfte nun final ausreichen, um davon auszugehen, dass das Butterfly in keiner Version nach Europa kommen wird.

Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass HTC auf dem MWC im Februar in Barcelona ein 1080p-Smartphone vorstellen wird, das auch den Weg in die europäischen Regale schaffen wird. Letztlich aber ist es sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis ein HTC-Smartphone mit einem solchen Display auch in Europa verfügbar sein wird – es wird eben nur etwas dauern.

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Amazon Cyber Monday Woche 2014