Dbrand Nexus4 Schutz Folie Header

Nexus 4 DesignSkins von dbrand im Test + Gewinnspiel

Die zwar hübsche aber dennoch nahezu Kratzer-anziehende Rückseite des Google Nexus 4 schreit ähnlich der Rückseite des iPhones gerade danach entweder in einem Case, einer Tasche oder über einen DesignSkin geschützt zu werden. Case und Tasche tragen immer einige Millimeter auf und machen das wirklich gut in der Hand liegende Endgerät dann um die entscheidenden Millimeter zu dick. Hier kommt die Firma dbrand inc. ins Spiel.

Dbrand bietet unter anderem für Endgeräte wie das iPhone, Nexus 4, die PS Vita, das Samsung Galaxy S3, uvm. qualitativ hochwertige DesignSkins an, welche nicht nur gut aussehen, sondern das Handy o. ä. auch effektiv vor Kratzern schützen.

dbrand inc Schutz Design Folie IMG_1512

Verarbeitung

Die Folien von stammen aus der Schmiede der Firma 3M und besitzen nicht nur die Optik von gebürstetem Alu, eingefärbtem Leder oder auch Carbon, sondern bekommen auch die Oberfläche mit den entsprechenden Einprägungen versehen, um dem Material zum Verwechseln zu ähneln. Ein positiver Nebeneffekt ist dabei auch noch, dass die Rückseite im Falle des Carbon-Covers nicht mehr so glatt ist und das Gerät damit nicht mehr ganz so schnell davon gleitet.

Dabei werden nicht nur die groben Formen ausgestanzt, sondern wirklich auf den Millimeter genau die Form, die Kamera-Öffnungen und im Fall der Skins für das Nexus 4 sogar der silberne Schriftzug auf der Rückseite des Nexus 4! Der Skin ließ sich absolut problemlos aufbringen.

dbrand inc Schutz Design Folie 2013-02-14 15.50.34

Montage

  • Gerät von Staub und Verschmutzungen befreien
  • Folie abziehen und evtl. Folie von Öffnungen auf dem Skin entfernen (im Falle des Nexus 4 war alles schon entfernt)
  • Z. B. an der Kamera und einer Ecke orientieren und die Folie ohne druck auflegen – das klappte wirklich innerhalb von Sekundenbruchteilen auf Anhieb!
  • Anschließend mit leichtem Druck den endgültigen Halt geben

Aufbringung im Video erklärt:

dbrand inc. in Bewegtbild:

Fazit

Ich habe selten eine solch gute Zubehör-Qualität erlebt. Die Folien waren innerhalb von lediglich vier Tagen aus Kanada bei mir per Briefpost im eingetroffen. Sie sind super einfach aufzubringen und bieten den nötigen Schutz vor Kratzern. Wer einen vollständigen Schutz auch vor leichten Stürzen benötigt, der kommt natürlich nicht um eine richtige Tasche oder gar eine Lederhülle o.ä. drum herum. Für 9,- Dollar (entspricht ca. 6,70 Euro) plus 3 Dollar Versand, im Falle des Nexus 4 Skins, sind die DesignSkins von dbrand wirklich eine Empfehlung wert und ich kann endlich ein wenig beruhigter auf die Rückseite meines Nexus 4 blicken.

Verlosung

Unsere aktuelle Verlosung der OSO KFZ-Halterung ist noch nicht beendet, da können wir im Anschluss an diesen Test direkt wieder eine Verlosung starten und den Alu- und den weißen Leder-Skin für das Nexus 4 verlosen. Um eine Gewinn-Chance auf  einen der Skins zu erhalten, schreibt bitte bis 22.02.2013 um 23.00 Uhr einen Kommentar unter diesen Artikel, welchen der beiden Skins ihr gern auf euer Nexus 4 aufbringen würdet? Die Auslosung erfolgt dann am nächsten Tag und der Zufallsgenerator Random.org darf wie immer als Glücksfee herhalten.

Über das Teilen des Gewinnspiels über Twitter, Google+ oder Facebook würden wir uns natürlich freuen, dies ist aber keine Bedingung für das Gewinnspiel. Viel Glück!

Update

We have 2 winners!

Die Glücksfee (randowm.org) hat in diesem Fall gleich zwei glückliche Gewinner gezogen. Frank Schumacher und Johannes Fischer bekommen die beiden Folien für ihr Nexus 4 und in Kürze eine Mail bezüglich des Adressen-Tausch zugesandt. :-)

Bildschirmfoto 2013-02-23 um 12.06.04

 

Bildschirmfoto 2013-02-23 um 12.07.58

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit!

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp