nissan_nismo_header

Nismo: Nissan zeigt eigene Smart Watch

  • AutorOliver Schwuchow
    Veröffentlicht am 9. September 2013 unter Gadget
nissan_nismo_header

Die Neuankündigungen der IFA 2013 sind bekannt und das Thema Smart Watch ist wohl eines der wichtigsten Themen der Messe gewesen. Nicht nur weil Samsung mit der Gear sein erstes Modell vorgestellt hat, sondern auch andere Hersteller mit einer eigenen Idee auf den Markt kommen werden. Noch hat sich nicht so ganz geklärt, in welche Richtung es genau gehen wird, was die Nutzer haben möchten und ob diese Uhren mit eingebautem Computer tatsächlich ein Renner werden. In den nächsten Monaten werden wir es herausfinden. Bis dahin sollten wir aber auch mal bei Nissan vorbei schauen, die mit der Nismo eine eigene Smart Watch vorgestellt haben.

nissan_nismo

Im Rahmen der Motor Show, die ab morgen in Frankfurt startet, hat man die Uhr offiziell vorgestellt. Genau genommen wird man einen Prototypen zeigen, denn zum Preis und der Verfügbarkeit macht man noch keine Angaben. Die Nismo wird sich vor allem auf zusätzliche Funktionen für den Fahrer konzentrieren und liefert zum Beispiel Daten wie Geschwindigkeit, Verbrauch, oder auch den Puls. Außerdem kann man die Uhr auch via Bluetooth mit dem Auto verbinden. Ein interessantes Konzept, mit ein paar guten Ideen. Doch ich stelle mir ernsthaft die Frage, ob man diese Daten am Arm benötigt, wenn man sie doch auch am Boardcomupter im Auto sieht?

quelle tnw

Autor

Weitersagen und Speichern
WhatsApp
Du bist hier: / / ...