Samsung Galaxy S4: In Deutschland vorerst nur mit Quad-Core-Prozessor – UVP 729 Euro

SAMSUNG CSC

Nachdem ich heute morgen bereits die deutsche Pressemitteilung zum Samsung Galaxy S4 erhalten haben, blieben leider zwei Fragen offen, die ich nun offiziell von Samsung bestätigt bekommen habe. Zum einen war bisher unklar, welche CPU denn nun genau in dem hierzulande verkauften Modell zu finden sein wird, denn Samsung kündigte das Gerät ja in zwei Ausführungen mit je einem 1,9 GHz Quad-Core-Prozessor bzw. einem 1,6 GHz Octa-Core-Prozessor an. Zum anderen gab es bisher keine offizielle UVP für das Galaxy S4, obwohl man es bereits für 699 Euro vorbestellen kann. Beides ist nun klar, denn von Samsung heißt es soeben:

In Deutschland komm zunächst die LTE Variante mit dem Quad Core Prozessor. UVP von Samsung 729 Euro. UVP gilt für die 16GB Variante.

Um welchen Quad-Core-Prozessor es sich genau handelt, also ob ein Qualcomm Snapdragon 600 oder ein S4 Po verbaut ist, ist weiterhin unklar. Im hauseigenen Blog vermeldete Samsung zudem, dass der Exynos 5 Octa -Core-Prozessor erst ab dem zweiten Quartal 2013 in Serienfertigung geht. Zum Thema Preis kann ich nur sagen, es lohnt etwas zu warten.

DruckenAutor: