shpock: Mobiler Flohmarkt für Android und iOS

shpock (4)

Na da schau her, dieser Tage schreibe ich noch über den mobilen Flohmarkt Stuffle und darüber, dass dieser in Kürze auch für Android erscheinen soll, da erreicht mich heute der Hinweis auf shpock. Das Konzept von shpock ist im Grunde genau das gleiche, denn alles läuft über eine kostenlose App ab, die es bereits für Android und iOS gibt. Der Aufbau, die Bedienung und auch die Optik von shpock erinnern ziemlich stark an Stuffle, oder aber auch umgekehrt, also von der Qualität her scheinen sich die beiden Apps kaum was zu nehmen, außer, dass man bei shpock direkt auch an die Android-User gedacht hat.

Ich habe das Programm eben mal ausprobiert, leider klappt das nur mit einem Facebook-Account, was schade ist. Ansonsten funktioniert das Einstellen von Angeboten recht flott. Nach dem Veröffentlichen können diese auch hier beliebig geteilt werden, was dann bei shpock z.B. so ausschaut. Zum Vergleich, bei Stuffle schaut es so aus.

Autor:

  • Teile diesen Artikel