ZTE Nubia Z5 mit 1080p-Display zeigt sich

Einer der großen Trends für das kommende Jahr? Riesige Smartphones mit einem 5 Zoll großen Display und einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel. Auch ZTE hat hier anscheinend eigene Pläne und wird Gerüchten zufolge noch diesen Monat das Nubia Z5 in China vorstellen. Zu den Spezifikationen gehört ein S4 Pro Quad-Core-Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher und eine Kamera mit 13 Megapixel. Das Nubia Z5 hat ein Unibody-Gehäuse und soll außerdem nur 7,6 Millimeter dick und mit Stereo-Lautsprechern ausgestattet sein.

Ob das Gerät überhaupt in Deutschland auf den Markt kommen wird, wage ich an dieser Stelle mal zu bezweifeln. Aber es ist klar, in welche Richtung es im kommenden Jahr geht. Statt kleine und kompakte High-End-Smartphones, geht der Trend weiterhin zu noch größeren Displays und noch mehr Power unter der Haube. Samsung hat es mit dem Note vorgemacht und jetzt ziehen die anderen Hersteller nach. Ihr Vorteil: Eine wesentlich höhere Auflösung beim Display. Jetzt ist die Frage, ob Samsung hier nachziehen und vielleicht sogar ein überarbeitetes Note auf den Markt bringen wird.

via pocketnow quelle weibo