Allwinner: Voraussetzungen für Android 5.0 Lollipop Update sind gegeben

Allwinner_Logo

Solltet ihr ein Gerät mit einem Allwinner-SoC besitzen, könnte in Kürze schon ein Update auf Android 5.0 Lollipop für dieses bereitstehen. Anfang 2015 sollen die ersten Aktualisierungen spätestens veröffentlicht werden.

Während sich Besitzer eines LG G3, Samsung Galaxy S5 oder Nvidia Shield Tablet schon seit einiger Zeit über die neuste Android-Version 5.0 Lollipop freuen können, warten und hoffen noch weitaus mehr Personen auf eine Aktualisierung für ihr eigenes Smartphone. Der chinesische Prozessoren-Hersteller Allwinner hat nun bekannt gegeben, dass man persönlich alle Vorkehrungen für eine Auslieferung des Updates auf 5.0 Lollipop getroffen habe, sodass bis Anfang 2015 die ersten Aktualisierungen erscheinen sollen.

Genauer gesagt werden alle Geräte mit dem eigenen A33 Quad-Core, dem A80 Octa-Core und dem A83T Octa-Core in den Genuss des neuen Betriebssystems kommen können. Wie flüssig das Ganze auf einem Tablet mit verbautem A80 SoC laufen wird, soll das oben eingebundene Video beweisen, welches von Allwinner auf YouTube veröffentlicht wurde. Doch nicht nur Smartphones und Tablets mit Allwinner-Chips sollen in Kürze unter Android 5.0 Lollipop performen. Auch im Android TV Markt möchte man seine Prozessoren für die Zukunft positionieren.

Wann das Android 5.0 Lollipop Update dann schlussendlich für euer Gerät bereitstehen wird, dürfte schlussendlich von dessen Hersteller abhängen. Da die nötigen Vorkehrungen seitens Allwinner nun jedoch getroffen wurden, dürften die ersten Updates spätestens in Q1 2015 bei den Kunden ankommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.