Amazon Prime Instant Video: HDCP-Probleme, Originalton-Inhalte und App für Wii U

amazon-prime-instant-video

Nachdem Amazon Prime Instant Video in Deutschland offiziell gestartet ist und ich dieser Tage erst über meine ersten Erfahrungen mit dem Dienst geschrieben habe, gibt es hier noch ein paar ergänzende Infos, die sich übers Wochenende angesammelt haben. Zunächst einmal gibt es gute Nachrichten für alle Besitzer der Nintendo Wii U, denn auch für dieses Modell wird die offizielle App für Prime Instant Video in Kürze hierzulande nutzbar sein. Bisher gab es da noch Probleme in Sachen regionale Freischaltung für diese Plattform.

[tweet 439432096973455360]

Auch erreichte mich wirklich sehr oft de Frage, wie es denn mit Originalton-Inhalten bei Amazon Prime Instant Video ausschaut. Nochmal ganz klar und kurz gesagt: Sehr sehr dünn. Da Amazon diese Inhalte gesondert kennzeichnet lassen diese sich über die Suche nach [OV] aufspüren.

[tweet 438964970156351489]

Der dritte Punkt der mir derzeit überraschend oft unterkommt, sind HDCP-Probleme. Genau gesagt geht es darum, dass Nutzer trotz aktuellem Silverlight-Player im Browser keine HD-Inhalte abspielen können. Die Option bleibt einfach grau und wird von folgender Meldung begleitet:

Die HD Version für diesen Titel ist leider nicht verfügbar, da die Standards für die geschützte Übertragung von Video- Inhalten (HDCP) nicht erfüllt werden. Der Titel wird stattdessen in SD abgespielt.

Dies liegt in der Regel daran, dass das lokale Setup nicht HDCP-fähig ist. Während Lovefilm bei den Vorgaben zur Einhaltung von HDCP noch recht locker war, prüft Amazon diese nun strenger.

[embedly http://de.wikipedia.org/wiki/High-bandwidth_Digital_Content_Protection]

Geht sicher, dass alle Anzeigegeräte digital mit dem PC verbunden sind. Auch VGA-Adapter o.ä. sind hier oft ein Stolperstein. Zudem lässt sich das Problem auch erzeugen, wenn mehrere Monitore an einem PC angeschlossen sind, hier also mal testweise einen Monitor abklemmen. Möglich ist auch, dass ein angeschlossener Monitor gar nicht HD-fähig ist und daher ein zweiter HD-fähiger Monitor auch die Wiedergabe verweigert. Klingt etwas buggy, aber ist leider wirklich so.

Infos zu Amazon Prime → Prime Instant Video aufrufen →

Amazon Prime Instant Video iPad App (4)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen