Android

Android 2.2 Froyo für das HTC Desire startet in Europa [Update 6]

Wie Mark Moons, Ländermanager für Benelux und Sprecher von HTC Niederlande via Twitter bekannt gegeben hat, wird man ab morgen beginnen, Android 2.2. Froyo auf das HTC Desire auszuliefern.

Wenn das wirklich so kommen sollte, wäre damit bestätigt, dass das Update fertig und final ist und ab morgen der Roll-Out in Europa los geht. Eine Verfügbarkeit für  Deutschland sollte somit nicht mehr lange dauern und ist wohl nur noch von den Freigabeprozessesen der Netzbetreiber abhängig.

Update

Scheint wirklich zu stimmen. 😀 HTC Niederlande hat es über den offiziellen Twitter-Account bestätigt!

Update 2

Auch engadget hat darüber berichtet und direkt mal bei HTC USA nachgefragt. Folgende Aussage ist dort zu finden:

HTC tells us that it’s possible a rollout will begin tomorrow, but nothing’s finalized yet pending some final testing.

In wie weit HTC Niederlande und USA sich da austauschen, absprechen oder auf dem gleichen Stand sind, kann ich nicht sagen, aber selbst wenn es morgen nicht direkt los geht, dürfte das heißen, dass Froyo für’s Desire soweit fertig ist. Denn finales Testen einen Tag vor dem Roll-Out kann nichts Grundlegendes mehr sein. Dann lag ich mit meiner Vermutung wohl doch gar nicht so falsch.

Update 3

Alle Zeichen sprechen für einen zeitnahem Roll-Out von Android 2.2 Froyo. Auf der Seite von HTC China ist zu lesen, dass das HTC Desire dort ab sofort mit Android 2.2 inklusive HTC Sense ausgeliefert wird.

HTC selbst sagt nochmals, alle auf dem Markt befindlichen Geräte erhalten das Update „very soon“. Zu beachten ist natürlich, dass das Update aufgrund von Bandbreitenbeschränkungen stufenweise ausgerollt wird und nicht alle Geräte auf einmal aktualisiert werden. Wir dürfen uns wohl auf einen August mit viel Froyo-Desire freuen.

Update 4

Jetzt hat sich auch HTC Deutschland zu Wort gemeldet. Wie zu erwarten war, wird der Launch nicht in ganz Europa gleichzeitig starten. Es sollte allerdings nach folgender Aussage in Kürze auch bei uns soweit sein. Wie bereits erwähnt, dürfte es im August auf jeden Fall klappen.

Hallo liebe Fans, leider können wir den Twitter von HTC-Holland nicht bestätigen. Wir können nur sagen, wir sind nah dran, aber eben noch nicht fertig mit dem Froyo-Release für Desire.

Update 5

HTC Deutschland meint:

Wir sind nah dran an einem Release. Eine Auslieferung wird es nicht in den nächsten 2 Wochen geben

Da wird das mögliche ROM aus den Niederlanden wohl auf diversen Geräten auch bei uns landen.

Manchmal frage ich mich wirklich, warum kein großer Smartphone-Hersteller in Sachen Android mal klare Aussagen machen kann. Motorola schafft das nicht mit dem Milestone und HTC bekommts auch nicht hin. Ich meine, diese Unternehmen nutzen Twitter, Facebook und Co.  und schaffen es nicht vor solchen Meldungen von „offiziellen Twitter-Accounts“ sich mal abzusprechen!?

Entweder sitzen da Egoisten, die mal in die Medien kommen wollen, oder die sind wirklich so naiv und denken, dass würde nicht innerhalb von wenigen Stunden weltweit die Runde machen. Sicher kann HTC Deutschland nichts für die Aussagen von HTC Niederlande, aber da muss man sich intern eben mal besser absprechen oder einfach eine globale öffentliche Plattform mit Updateinformationen schaffen.

Am Ende bleibt wieder mal eins übrig, verärgerte Kunden und keine klaren Aussagen.

Update 6

Das Update kommt am Wochenende. Pressemitteilung ist gerade raus. Weitere Infos hier.

Unten eingebundenen Tweet hat der Herr Mark Moons abgesetzt. Der Inhalt wird uns vom Google-Übersetzer näher gebracht.

Langsam kribbelts mir schon in den Finger, als Blogger sage ich bleibt ruhig, nichts überstürzen, das ist noch nichts offizielles, das heißt nicht, dass es auch zeitnah bei uns kommt kommt. Als Desire-Nutzer sage ich: Yeahh, Update her, aber flott! 🙂

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung