Droid Incredible erhält in 2 Wochen Android 2.2 Froyo, folgt das HTC Desire? [Update 3]

Der amerikanische Blog boygeniusreport hat heute veröffentlicht, was er in einer E-Mail direkt von HTC erfahren haben will und zwar, dass das Droid Incredible in den USA in ca. 2 Wochen das Update auf Android 2.2. Froyo erhalten wird.

Das geht uns erstmal wenig an, wenn nicht das Droid Incredible im Kern so gut wie baugleich mit unserem HTC Desire wäre. Zwar Funkt das US-Gerät auf einem anderen 3G-band, hat eine 8 Megapixel-Kamera, ein paar Megabyte weniger RAM und Sensortasten, aber das gleiche Display, die gleiche 1GHz CPU und auch sonst bis auf das Gehäuse ziemlich viele innere Gemeinsamkeiten.

Was an dem ganzen Thema natürlich noch interessanter ist, ist der Inhalt der HTC E-Mail, der nicht nur die Auslieferung des Updates ankündigte, sondern auch einige Neuerungen.

So soll das Droid Incredible mit dem Update also auf Android 2.2 aktualisiert werden, W-Lan 802.11 n erhalten und den in Froyo integrierten 3G Mobile Hot Spot verpasst bekommen. Zudem wird es neue HTC Widgets für E-Mail und News geben.

Für alle Videofans gibt es auch eine Kleinigkeit, so soll das Gerät nach dem Update problemlos Videos in HD-Auflösung (720p) aufnehmen können. Die weiteren Änderungen wie Skype- und Amazon MP3-App, EAS-Updates und My Verizon werden nur das amerikanische Gerät betreffen.

Wir wissen also, dass ein lauffähiges Android 2.2 Froyo für Droid Incredible, welches sehr ähnlich dem HTC Desire ist, in ca. 2 Wochen in den USA OTA verteilt wird und welche Änderungen es beinhaltet. Wenn HTC alles ein Stück mehr richtig macht, als beim HTC Hero, dürften wir also hoffentlich im Laufe des Augusts mit dem Update auch in Europa rechnen. Dies würde mit der Aussagen „3. Quartal 2010“ ja blendend übereinstimmen, oder?

Update

Verizon hat die Aussagen via Twitter bestätigt, und sagt, man könne Anfang August mit dem Updates für das Motorola Droid und das Droid Incredible rechnen. [via]

Update 2

Ich möchte wegen der Fragen zum Motorola-Update nochmal darauf hinweisen, dass Motorola Android 2.2 bisher zwar nur für das Droid offiziell bestätigt hat, aber schon vor einer ganzen Weile bestätigt wurde, dass auch das Milestone Adobe Flash 10.1 bekommen soll. Dies wäre nur mit Android 2.2 Froyo möglich, also dürften die Chancen ganz gut stehen.

Update 3

Sollte ich mich wirklich geirrt haben, im Bezug auf das Milestone-Update? Wir wollen es nicht hoffen, weitere aktuelle Infos hier.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.