iPhone 8: Apple-Event womöglich am 12. September

Apple Iphone 2017 Dummy

Apple könnte das iPhone-Event am 12. September abhalten. Das wären also in weniger als drei Wochen. Die Einladungen dürften dann bald raus gehen.

Die Gerüchteküche zum neuen iPhone brodelt und das liegt vor allem daran, dass wir uns auf das September-Event zubewegen. Nun gibt es eine Meldung, die von einer Quelle bei einem französischen Netzbetreiber ein Datum für das Apple-Event bekommen hat. Die neuen iPhones sollen am 12. September gezeigt werden.

Das wäre ein Dienstag und ist nicht abwegig, da es aber nur eine Quelle ist, sollte man skeptisch bleiben. Falls es aber stimmt, dann wird Apple kommende Woche die Einladung für das Event verschicken. Die Einladung für das Apple-Event von 2016 wurde am 29. August verschickt. Das nur mal als Anhaltspunkt. Es ist außerdem nicht ungewöhnlich, dass das Datum vorher bekannt ist. Es wundert mich sogar, dass dies die erste Meldung zu einem möglichen Termin für 2017 ist.

Es gibt außerdem ein Gerücht aus Asien, welches von 64, 256 und 512 GB Speicher beim iPhone 8 spricht. Wäre denkbar, aber auch hier sollte man skeptisch bleiben.

Den Abschluss macht heute ein Video, welches Dummy-Modelle von allen neuen iPhones (7s, 7s Plus und 8) in allen Farben (Schwarz, Weiß, Kupfer) vergleicht. Es ist aber immer noch unklar wie die neue Generation heißen wird, die Hinweise auf ein Modell in Kupfer verdichten sich aber. Auch hier heißt es: Kritisch bleiben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.