Apple: Alle drei neuen iPhones sollen zeitgleich erscheinen

Apple iPhone 8 Mockup
iPhone 8 Mockup von Benjamin Geskin

Apple wird in diesem Jahr vermutlich drei neue iPhones präsentieren und sie sollen zeitgleich auf den Markt kommen. Man plant jedoch nur drei Farben.

Ming-Chi Kuo hat sich mal wieder zu Wort gemeldet und über die neuen iPhones geplaudert. Drei Modelle stehen im Raum, ein iPhone 7s, ein iPhone 7s Plus und ein iPhone 8. So die Namen in der Gerüchteküche, ich gehe aber stark davon aus, dass Apple sie am Ende anders bezeichnen wird. Es würde mich nicht wundern, wenn die Zahl in diesem Jahr verschwindet: iPhone, iPhone Plus und iPhone Pro.

Das „Pro-Modell“ wird sich nicht verspäten, könnte aber weiterhin in einer geringen Stückzahl bis Ende des Jahres erhältlich sein. Apple plant in diesem Jahr auch erst mal nur drei Farben – Schwarz, Silber und Gold – zum Marktstart. Roségold könnte also verschwinden und das matte Schwarz wird vermutlich verschwinden, da das iPhone nun eine Rückseite aus Glas und kein Aluminium mehr besitzt.

Alle neuen Apple iPhones werden schnelles (und vermutlich auch kabelloses) Laden unterstützen. Allerdings dürfte es wie bei den iPad Pro-Modellen sein: Das Zubehör kostet. Bei einer Ladestation für kabelloses Laden ist sowas logisch, das legt kaum ein Hersteller mit in den Lieferumfang, doch Apple könnte auch das Netzteil für die Option zum schnellen Laden separat (für ca. 60 Euro) verkaufen.

Apple iPhone 8 Mockup
iPhone 8: Neues Bildmaterial8. August 2017
Quelle MacRumors

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.