Apple lädt zum Event am 27. März

Apple Event March 2018

Apple lädt am 27. März 2018 zu einem Event unter dem Motto „Kreative neue Ideen für Lehrer und Studenten“.

Der Fokus des Events wird also bereits in der Einladung gesetzt. Das heißt aber nicht, dass wir an diesen Tagen nicht auch neue Hardware sehen werden. Gerade ein günstiges neues Macbook Air könnte ziemlich gut ins Klassenzimmer passen. Auch gibt es Gerüchte, dass neue (günstigere) 9,7-Zoll iPads anstehen sollen, die Apple auch im Bildungsbereich positionieren könnte. Gesichert ist das selbstverständlich nicht, faktisch ist also erstmal offen, was wir wirklich an diesem Tag sehen werden.

Apple-Produkte die ebenfalls noch ausstehen, sind die AirPower-Ladematte, neue AirPods und ein neues iPhone SE. Die Chance, dass wird diese zu dem Event Ende März sehen werden, ist allerdings nicht sonderlich groß.

Screen/via reckless theverge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität