Apple Music Festival in London geht in die 10. Runde

Auch in diesem Jahr wird es wieder ein Musik Festival von Apple geben und man hat sich für den 10. Geburtstag wieder London als Ort ausgesucht.

Seit zehn Jahren veranstaltet Apple ein Musik-Event, welches sich als iTunes Festival einen Namen gemacht hat. Seit letztem Jahr heißt es, passend zum Musik-Dienst, Apple Music Festival. Heute hat Apple die Liste der Künstler für 2016 genannt und es sind wieder viele namhafte Musiker wie Elton John und Robbie Williams dabei.

Apple_Music_Festival_Kuenstler

Ort der Veranstaltung ist wieder das Roundhouse in London, wo vom 18. bis 20. September die Konzerte stattfinden. Julie Adenuga, die Stimme für Beats 1 in Großbritannien, wird das Event begleiten und sich um Hintergrundinformationen bemühen. Solltet ihr euch eines der Konzerte an den 10 Tagen des Festivals auf eurem Fernseher oder iOS-Gerät (wahlweise auch Android-Gerät) live anschauen wollen, dann benötigt ihr dafür einen Account bei Apple Music. Weitere Details zum Apple Music Festival 2016 gibt es auf der offiziellen Webseite.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.