Apple: Patent zeigt Ladecase für die Watch, lädt auch Bänder

Apple Watch Header

Apple könnte an einem eigenen Ladecase für die Apple Watch arbeiten, das nicht nur die Uhr, sondern auch die Bänder aufladen kann.

Bei Patently Apple hat man ein neues Patent von Apple entdeckt, welches ein Case zum Laden der Apple Watch zeigt. Erinnert ein bisschen an das Case der AirPods, aber eben für die Watch. Bei einem Gadget, welches locker einen, eher zwei volle Tage mit starker Nutzung durchhält vielleicht nicht unbedingt notwendig, doch das Patent hat aus einem etwas anderen Grund meine Aufmerksamkeit geweckt.

Das Case kann nämlich nicht nur eine Apple Watch laden, sondern bei Bedarf auch Bänder. Der für mich spannende Part im Patentantrag sind die folgenden Zeilen:

Embodiments of the case can include circuitry that can charge the stored electronic device and some embodiments can further include circuitry that can charge the one or more bands stored in the case if those bands have electronic components, such as circuitry, sensors and/or batteries, that also require power.

Es stand schon öfter mal im Raum, dass Bänder mit zusätzlichen Funktionen in Planung seien, gesehen haben wir sowas aber bisher nie. Eine Schnittstelle für so eine Funktion hätte die Apple Watch und am Anfang wollten ja auch immer mal wieder vereinzelt Anbieter diese Option nutzen. Ich kann mir gut vorstellen, dass Apple mit solchen Bändern experimentiert und diese testet.

Ein Patentantrag heißt natürlich nicht, dass sowas auch auf den Markt kommt, es gibt immer wieder Fälle, in denen diese einfach nur so eingereicht werden. Aber es kann ein Hinweis auf kommende Funktionen sein, wer weiß, vielleicht werden wir also mit Generation 4 oder 5 solche Bänder von Apple sehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Wie geht das?). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.