Apple Watch Series 4 kurz vor Ankündigung bei EEC aufgetaucht

Apple Watch Header

Eine Einladung für das September-Event von Apple steht noch aus, doch es wird kommen und wir werden sicher auch eine neue Apple Watch sehen.

Das alljährliche September-Event von Apple rückt näher und dürfte entweder in der ersten oder zweiten Woche stattfinden. Neue iPhones, dieses Jahr wohl auch neue iPads und auch eine neue Apple Watch stehen unter anderem auf dem Programm.

Während es nach der Apple Watch (Series 0) zwei wichtige Updates gab (erst gab es genug Speed und Akkulaufzeit, dann LTE), so steht nun anscheinend auch mal ein neues Design im Raum. Inklusive einem größeren Display für die Watch.

Apple Watch Series 4 nur als LTE-Version?

Es steht außerdem weiter im Raum, dass die Apple Watch Series 4 ohne mechanische Knöpfe daher kommen wird. Im Juni wurde sie bereits in der Beta von iOS 12 entdeckt und nun auch bei der EEC (Eurasian Economic Commission). Diese müssen Apple-Produkte vor dem Verkauf passieren, eine Ankündigung erfolgt oft zeitnah.

Konkret wurden die Modelle A1977, A1978, A1975, A1976, A2007 und A2008 bei der EEC entdeckt, alle laufen mit watchOS 5. Was seltsam ist: Es gibt nur 6 Einträge, die Series 3 war mit 8 Einträgen vertreten. Vielleicht streicht Apple auch die reinen WLAN-Modelle und setzt mit der Series 4 nur noch auf eine LTE-Version.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.