Asus Eee Pad Transformer erhält Update auf Android 3.2 ab 5. August

Unsere Kollegen von tabletcommunity, die übrigens gerade Unterstützung für ihr Team suchen, haben heute bei ASUS auf der Facebookseite aufgeschnappt, dass ab dem 05. August das Update auf Android 3.2 für das Eee Pad Transformer ausgeliefert werden soll.

Diese Ankündigung ist natürlich der Knaller, denn während Acer und Motorola sich noch am Update auf Android 3.1 abmühen, lässt ASUS die Konkurrenz im Staub stehen. Genau heißt es:

Das Android 3.2 Update für das Eee Pad Transformer steht ab dem 05. August für Kunden in Deutschland bereit. Das Update wird entsprechend zeitnah auch in der Produktion eingeführt. Mit der Version 3.2 führen wir zwei neue Features ein. Zum einem der Kompatibilitätszoom mit dem Smartphone Apps auf die native Eee Pad Bildschirmauflösung vergrößert werden können. Zum anderen unterstützt die Gestensteuerung der Docking Tastatur nun auch Multi-Touch Eingaben.

Alle Beiträge zum Gerät findet ihr hier, unseren Testbericht hier und das Tablet selber könnt ihr hier bei Amazon erwerben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Nvidia Shield TV Pro mit Android TV bei Amazon entdeckt in Unterhaltung

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung