auvisio QAS-300: WLAN-Multiroom-Lautsprecher mit Alexa

Der Alexa Voice Service ist bekanntlich mittlerweile auch hierzulande verfügbar und kann auf verschiedenster Hardware genutzt werden. Das macht sich die Pearl-Eigenmarke auvisio zunutze.

Pearl verkauft den auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher QAS-300 mit dem Alexa Voice Service mittlerweile im Onlineshop für knapp 80 Euro. Es handelt sich bei dem Gerät um einen aktiven Multimedia-Lautsprecher, der ähnlich wie ein Amazon Echo (Dot) oder Fire TV genutzt werden kann, allerdings nicht auf Zuruf, sondern per Knopfdruck. Das verbaute Mikrofon macht den Speaker immerhin zur Freisprecheinrichtung.

Das Gerät unterstützt als Zuspielquelle WLAN, AirPlay und Bluetooth 4.0. Die Multiroom-Funktion wird per iPhone, iPad und Android-Mobilgerät angsteuert und funktioniert für bis zu 8 Lautsprecher. Unterstützt werden dabei sowohl lokale Musik (Formate: MP3, WMA, RA, AAX, AAC+, WAV, APE, FLAC), als auch Dienste wie Amazon Music, Pandora, TuneIn und Spotify. Auch ist eine Wiedergabe über die 3,5-mm-Klinkenbuchse möglich.

Die Ausgangsleistung (RMS) beträgt 15 Watt und die Musik-Spitzenleistung liegt bei 30 Watt bei einem Frequenzbereich von 80 bis 20.000 Hz. Die Stromversorgung erfolgt über einen integrierten LiPo-Akku mit 1.500 mAh (für bis zu 6 Stunden Laufzeit bei 50 % Lautstärke), der per Micro-USB aufgeladen werden kann.

auvisio QAS-300 bei Pearl

 

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.