BigCityBeats bringt die mobilen Woofer auf Android und iPhone zum vibrieren

Gute Musik auf Knopfdruck, ein einfaches aber simples Prinzip, welches sich die Macher von „Big City Beats“ in ihrer neuen Android-App zu Eigen machen. Mit der App kommt der Internetstream von Big City Beats FM direkt zu euch auf’s Android Smartphone.

Doch damit nicht genug, die App besitzt einen Wecker, der bei verfügbarer Internetverbindung mit dem Live-Stream weckt, ohne Internetverbindung schaltet sich der Weckton ein. Im Test bewährte sich die App durch superschnelle Bedienbarkeit und einen wirklich stabilen und schnell geladenen Musik-Stream.

Wer also auf den Geschmack gekommen ist, der sollte sich die App einfach mal ansehen, die natürlich auch fürs iPhone erhältlich ist. Für Android braucht ihr allerdings mindestens Version 1.6. Hat man in der App den Stream gestartet, werden zum Beispiel auch bei der Drehung in den Landscape-Modus Bilder und Informationen wie zum Beispiel aktuelle Programmhinweise angezeigt.

Zwar sieht man noch kleine Fehlerchen, wie etwa falsch angezeigte Umlaute, aber die App wird kontinuierlich von unserem GermanTechCloud-Mitglied Tim weiter entwickelt und dem Sound tut es keinen Abbruch.

Also, Ohren auf und rein die Beats!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.