ByteDance: TikTok-Mutter bestätigt Pläne für eigenes Smartphone

Tiktok Header

ByteDance, das Unternehmen hinter der beliebten Social-Media-App TikTok, möchte ein eigenes Smartphone auf den Markt bringen. Entsprechende Gerüchte wurden seitens des Unternehmens nun erstmals bestätigt.

Beim chinesischen Unternehmen ByteDance handelt es sich um das momentan wertvollste Startup der Welt. Hierzulande ist es insbesondere durch die App TikTok bekannt, welche einst unter dem Namen Musical.ly vor allem bei Teenagern beliebt war.

Doch obwohl TikTok steigende Nutzerzahlen verzeichnet und die dort verfügbaren Inhalte mittlerweile über einfache Tanz- und Lipsync-Videos hinausgehen, möchte ByteDance weiter wachsen. So wird dem Unternehmen zum Beispiel nachgesagt, an einem eigenen Musikstreaming-Dienst zu arbeiten. Ebenfalls im Gespräch war ein eigenes Smartphone, seitdem ByteDance Anfang des Jahres zahlreiche Patente des chinesischen Herstellers Smartisan erwarb.

Smartphone mit Top-Ausstattung wahrscheinlich

Zumindest letzteres Gerücht wurde nun offiziell durch das chinesische Unternehmen bestätigt. Zusammen mit den Patenten seien auch einige Ex-Mitarbeiter von Smartisan zu ByteDance gekommen, die mit der Entwicklung eines eigenen Smartphones beauftragt wurden.

Die Aussage, das Gerät solle die Bedürfnisse ehemaliger Smartisan-Kunden befriedigen, lässt auf ein stark ausgestattetes Modell hoffen, denn bis zum letzten Jahr hatte Smartisan stets waschechte Flaggschiff-Smartphones zu fairen Preisen im Angebot.

Ein Manko dürfte das ByteDance-Smartphone dann aber wohl haben, sollte es irgendwann seinen Weg in den Handel finden. Mit Sicherheit wird der Hersteller seine eigenen Apps darauf vorinstallieren, um deren Verbreitung stärken.

Pläne, die auf einen ähnlich tiefen Systemeingriff wie seitens Facebook beim HTC First schließen lassen, scheint es bislang jedoch glücklicherweise nicht zu geben.

Quelle: Reuters via: TheVerge

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.