Cloud: Telekom wird Daten-Treuhänder für Microsoft

Microsoft Cloud-Dienste

Microsoft macht die Deutsche Telekom zum Treuhänder für ihr Cloud-Angebot in Deutschland. Dies teilen die Unternehmen heute per Pressemeldung mit.

Das bedeutet, dass Microsoft künftig Azure, Office 365 und Dynamics CRM Online aus zwei deutschen Rechenzentren heraus anbieten wird. Dies beinhalte die Option, dass ein Daten-Treuhänder den Zugriff auf Kundendaten kontrolliert. Dieser Treuhänder ist künftig T-Systems, die Großkundensparte der Deutschen Telekom. Das bedeutet auch, dass alle Kundendaten ausschließlich in Deutschland verbleiben. Man zielt hier vor allem auf Unternehmen und Kunden des öffentlichen Sektors ab, die hohen Wert auf Datenschutz ihrer Kunden legen.

Die neuen Cloud-Dienste werden in der zweiten Jahreshälfte 2016 schrittweise angeboten.

Microsoft schrumpft OneDrive-Speicherplatz3. November 2015

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.