Das Flaggschiff-Jahr 2019: Ein kurzer Blick in die Zukunft

Huawei Oneplus Google Smartphones Header

Das Jahr neigt sich dem Ende, doch die Hersteller bereiten sich bereits auf die nächste Flaggschiff-Generation vor. Was wird uns erwarten?

2018 war ein gutes Flaggschiff-Jahr wie ich finde, aber das lag in erster Linie an Huawei. Die haben mit dem P20 Pro und Mate 20 Pro ordentlich Druck gemacht und die Marktführer Samsung und Apple lieferten 2018 eher „langweilige“ Modelle ab. Man nahm das von 2017 und optimierte es leicht.

Das Flaggschiff-Frühjahr wird spannend

Ich glaube 2019 wird sich wieder etwas mehr tun und es geht direkt mit dem Samsung Galaxy S10 im Februar los. Nach 10 Jahren „Galaxy S“ wird es mal wieder Zeit, dass man ein Vorzeigemodell präsentiert.

Wirklich gespannt bin ich aber auf „Beyond X„.

Kurz danach wird dann sicher auch das Huawei P30 Pro folgen, die beiden werden sich sicher das spannendste Battle Frühjahr liefern. HTC ist vermutlich nicht dabei, doch das Sony Xperia XZ4 darf man zum MWC 2019 auch nicht unterschätzen – der Marktanteil wird aber gering sein.

Ebenfalls in diesem Zeitraum erwartet: Das OnePlus 7 und LG G8, wobei man abwarten muss, wie die Pläne von LG für 2019 aussehen. Und dann wäre da ja auch noch ein mögliches Nokia 9, was aber auch später kommen könnte.

Das Motorola Moto Z4 dürfte wieder etwas interessanter als das Z3 werden, allerdings bleibt abzuwarten, wie die Pläne für 2019 aussehen. Lenovo hat sich mittlerweile auf die Mittelklasse spezialisiert und nicht mehr auf Flaggschiffe.

So dürfte das Frühjahr in Deutschland aussehen, wobei ich vermute, dass man spätestens 2019 auch mit Xiaomi bei uns rechnen darf. Bedeutet: Ein Xiaomi Mi 9 im Frühjahr wäre auch für uns ein potentieller Kandidat.

Das für mich spannendste Battle wird Huawei vs Samsung sein, welches dann sicher auch direkt in der zweiten Hälfte des Jahres weiter geht.

Ebenfalls sehr interessant: Die Google I/O 2019 und die WWDC 2019, die uns Android 10 und iOS 13 (in Form einer Preview-Version) bringen werden.

Der Flaggschiff-Winter 2019

Ich vermute, dass Samsung kurz vor der IFA 2019 das Samsung Galaxy Note 10 zeigen wird und wir wenig später das Huawei Mate 30 Pro sehen werden. In diesem Zeitraum gehe ich dann auch von einem HTC U13 aus, wobei ich vermute, dass wir 2019 einen neuen Namen sehen werden.

Falls man überhaupt mit Flaggschiffen weiter macht. Immerhin arbeitet nun ein sehr großer Teil der Mitarbeiter bei Google und die werden uns im Herbst sicher das Google Pixel 4 (XL) präsentieren. Im Herbst bin ich vor allem auf Mate vs Pixel gespannt, das Battle war auch 2018 das spannendste.

Herbst bedeutet aber auch: Neues Apple iPhone im September. Was folgt nach dem iPhone X und iPhone XS, das iPhone XI? Und 2020 dann das iPhone XIS?

Römische Zahlen mit Buchstaben zu kombinieren war nicht die beste Idee, Apple wird also vielleicht auch einen neuen Namen einführen. Wobei das „X“ nun so fest ins Lineup (siehe auch XR) integriert wurde, dass ich mittlerweile vermute, dass man es beibehalten möchte. Ich wüsste nur nicht wie.

Dann geht es wieder auf das lukrative Weihnachtsgeschäft zu und ich denke wir werden 2019 noch ein OnePlus 7T und ein Sony Xperia XZ5 sehen. Ein LG V50 dürfte dann auch kommen – aber vielleicht nicht mehr zu uns.

Die Flaggschiff-Highlights 2019

Diese Prognose basiert natürlich auf der Spekulation, dass die Hersteller wie bisher weiter machen und nicht so viel ändern. Aber vor allem bei HTC und LG wäre ich mir da nicht so sicher. LG hat einen neuen Chef für Smartphones und HTC, nun, HTC darf eigentlich mal einen Neuanfang wagen.

Drei Modelle, auf die ich 2019 in der Android-Welt besonders gespannt bin: Das Huawei P30 Pro, das Samsung Galaxy S10+ und das Nokia 9. Es wird sicher auch interessant zu beobachten, wie sich OnePlus entwickelt.

Nach dem meiner Meinung nach magersten S-Jahr bin ich aber vor allem auf Apple mit dem neuen iPhone gespannt. Das X war ein verdammt großer Schritt, macht man nun wieder einen großen Schritt, oder läuft es wie beim iPhone 6 ab, wo man das Design noch ein drittes Jahr (iPhone 6, 6s und 7) nutzte.

Ich freue mich jedenfalls auf die neuen Flaggschiffe im nächsten Jahr, es geht ja schon sehr bald los und die Gerüchteküche ist bereits angelaufen.

Auf welches Modell freut ihr euch denn im nächsten Jahr?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones