Das iPad Pro kommt wahrscheinlich am 9. September

apple event

Auf seinem Event wird der Amerikanische Konzern neben dem großen Tablet auch eine aufgefrischte Version des iPad Mini vorstellen.

Nicht nur zwei neue iPhones, auch das lang erwartete iPad Pro sollen auf dem bisher größten Apple Event das Licht der Welt erblicken. Dabei ist besonders das Pendant zu Geräten wie dem Surface Pro interessant. Schon im November, also pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, soll es in den Läden stehen. Es besteht zwar immer noch die Möglichkeit, dass es für ein separates Event im Oktober zurückgehalten wird, aber die Wahrscheinlichkeit für den September ist groß.

Es wird aller Voraussicht nach mit einem Forcetouch-Stylus (der bestimmt extra erworben werden muss) und Stereolautsprechern ausgestattet sein. Zudem ist iOS 9.1 vorinstalliert. Das neue iPad Mini wird dünner und bekommt einen schnelleren A8 Chip, mit dem es dann auch die Split-Screen-Funktion beherrscht. Auch die Kamera wird besser werden.

quelle 9to5mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung