Deutsche Telekom verschenkt 300 MB Datenvolumen

Nachdem die Deutsche Telekom gestern neue Tarife verkündet und das LTE-Netz für kleinere Anbieter geöffnet hat, verschenkt man aktuell 300 MB Datenvolumen.

Das Bonus-Datenvolumen kann kostenfrei von Mobilfunk-Privatkunden über die Magenta Service-App bezogen werden. Diese steht für Android sowie iOS zum Download bereit. Wichtig ist hierbei ist, dass die aktuellste Version der App genutzt wird. Ein Update sollte aktuell erfolgt sein.

‎MeinMagenta
Preis: Kostenlos
MeinMagenta
Preis: Kostenlos

Innerhalb der App sollte ein entsprechendes Aktionsbanner angezeigt werden, auf dem „Ihr Geschenk ansehen“ steht. Über dieses können sich Telekom-Kunden das zusätzliche Volumen sichern. Haben Sie das gemacht, werden zunächst die 300 zusätzlichen Megabyte verbraucht, bevor wieder das eigentlich zum Tarif gehörige Volumen verbraucht wird.

Telekom-Speedtest wird nicht auf das Datenvolumen angerechnet1. März 2018 JETZT LESEN →

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.