Deutsche Telekom verschenkt 300 MB Datenvolumen

Nachdem die Deutsche Telekom gestern neue Tarife verkündet und das LTE-Netz für kleinere Anbieter geöffnet hat, verschenkt man aktuell 300 MB Datenvolumen.

Das Bonus-Datenvolumen kann kostenfrei von Mobilfunk-Privatkunden über die Magenta Service-App bezogen werden. Diese steht für Android sowie iOS zum Download bereit. Wichtig ist hierbei ist, dass die aktuellste Version der App genutzt wird. Ein Update sollte aktuell erfolgt sein.

Innerhalb der App sollte ein entsprechendes Aktionsbanner angezeigt werden, auf dem „Ihr Geschenk ansehen“ steht. Über dieses können sich Telekom-Kunden das zusätzliche Volumen sichern. Haben Sie das gemacht, werden zunächst die 300 zusätzlichen Megabyte verbraucht, bevor wieder das eigentlich zum Tarif gehörige Volumen verbraucht wird.

Telekom-Speedtest wird nicht auf das Datenvolumen angerechnet1. März 2018 JETZT LESEN →
Quelle manuu @ mydealz


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.