Dungeons & Dragons: Offizielle App kommt

Gaming

Dungeons & Dragons wird digital. Das Spiel, welches durch Stift und Papier bekannt wurde, und auch oft so genannt wird, bekommt eine offizielle App.

Diese wird von Curse Entertainment entwickelt, die mittlerweile zu Twitch gehören. Die App soll alles beinhalten, was man zum Spielen so braucht. Kritikern wird dieser „moderne” Schritt mit Sicherheit nicht gefallen, aber vielleicht kann man so auch ein paar neue Spieler in die Welt von Dungeons & Dragons (Wiki-Link) einführen.

Ich persönlich habe noch nie D&D gespielt, nur mal zugeschaut, ich hoffe ihr seht es mir also nach, wenn ich die Ankündigung hier mal so stehen lasse. Die finale Version soll wohl im (eher gegen Ende) Sommer erscheinen. Falls ihr die Beta testen wollt, dann könnt ihr euch auf dieser Produktseite für D&D Beyond anmelden.

via Engadget


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.