Facebook TV soll im August starten

Facebook plant eine Art TV-Angebot, bei dem man eigene Videos auf der Seite zeigen möchte. Das Angebot soll kommenden Monat offiziell starten.

Das soziale Netzwerk Facebook ist am Videostreamingmarkt interessiert und könnte hier bald mit einem eigenen Angebot auffahren. Facebook möchte laut Bloomberg kommenden Monat erste Pilotfolgen von selbst produzierten (oder eingekauften) Shows zeigen. Eigentlich wollte man schon vor gut einem Monat loslegen, doch die Shows haben sich verspätet (und könnten sich weiter verspäten).

Facebook möchte YouTube bei der Qualität der angebotenen Inhalte überbieten, jedoch kein Konkurrent für Netflix und Co werden. Es ist noch unklar, welche Inhalte genau geplant sind, aber sie werden einen eigenen Bereich auf der Webseite von Facebook bekommen. Außerdem wird man sie sicher auch in den neuen Video-Apps zeigen, die man mittlerweile für viele Plattformen veröffentlicht hat.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

FRITZ!Box 6890 LTE und 6820 LTE erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Vivo V17 Pro mit Dual-Pop-Up-Frontkamera vorgestellt in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware