Facebook TV soll im August starten

Social

Facebook plant eine Art TV-Angebot, bei dem man eigene Videos auf der Seite zeigen möchte. Das Angebot soll kommenden Monat offiziell starten.

Das soziale Netzwerk Facebook ist am Videostreamingmarkt interessiert und könnte hier bald mit einem eigenen Angebot auffahren. Facebook möchte laut Bloomberg kommenden Monat erste Pilotfolgen von selbst produzierten (oder eingekauften) Shows zeigen. Eigentlich wollte man schon vor gut einem Monat loslegen, doch die Shows haben sich verspätet (und könnten sich weiter verspäten).

Facebook möchte YouTube bei der Qualität der angebotenen Inhalte überbieten, jedoch kein Konkurrent für Netflix und Co werden. Es ist noch unklar, welche Inhalte genau geplant sind, aber sie werden einen eigenen Bereich auf der Webseite von Facebook bekommen. Außerdem wird man sie sicher auch in den neuen Video-Apps zeigen, die man mittlerweile für viele Plattformen veröffentlicht hat.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.