Für Samsung-Geräte: HERE für Android ab sofort verfügbar

here maps android

Wie Nokia bzw. HERE aktuell mitteilt, wurde die Navigations- und Karten-App HERE Beta für Android veröffentlicht.

Wie bereits angekündigt ist die App zunächst nur für Samsung-Geräte zu haben, dies ist auch der Grund, warum man sie über Samsungs Appstore Galaxy Apps beziehen muss. HERE Beta soll auf allen Samsung-Smartphones laufen, die mindestes über 1 GB RAM sowie über Android 4.1 und höher verfügen.

  • Offline Navigation: Auto oder Fußgänger Navigation ohne Internetverbindung.
  • Karten für ca. 100 navigierbare Länder zum Runterladen.
  • Karten mit Verbindungen öffentlicher Verkerhsmittel in 766 Städten in über 40 Ländern – ganz ohne Internetverbindung.
  • Echtzeit Verkehrsinformationen in über 40 Ländern.
  • Reiseplanung ganz einfach durch Synchronisation mit here.com
  • Speichern Sie Ihre Lieblingsplätze in Collections (Sammlungen)
  • Mit Glympse Integration: sicher und privat mitteilen wann man wo ist und ankommt.

Bis Ende des Jahres wird man die App auch im Play Store runterladen können und neben einer Android-Version, sollen auch iOS-Nutzer in den Genuss von HERE Maps kommen, so Nokia.

Beitrag teilen


Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an.