Nokia: Here Maps für Android und iOS erscheint noch dieses Jahr

nokia_here_logo

Nokia hat heute bekannt gegeben, dass Here Maps für Android und iOS noch in diesem Jahr im Play Store und App Store landen wird. Momentan hat man aber noch eine exklusive Partnerschaft mit Samsung am Laufen.

Erste letzte Woche haben Nokia und Samsung bekannt gegeben, dass Here Maps für Android in einer neuen Version erscheinen wird. Der Dienst soll aber vorerst exklusiv für Samsung-Geräte verfügbar sein. Uns war glaube ich allen klar, dass das nicht für immer so sein wird, heute bestätigte Nokia das aber auch noch mal offiziell gegenüber TNW. Bis Ende des Jahres wird man die App auch im Play Store runterladen können. Doch das ist noch nicht alles.

Neben einer Android-Version, sollen auch iOS-Nutzer in den Genuss von Here Maps kommen, so Nokia. Hier soll es bis Ende des Jahres ebenfalls eine neue Version geben. Der erste Versuch auf dem iPhone Fuß zu fassen ging deutlich daneben, die App wurde im Dezember 2013 nämlich wieder aus dem App Store entfernt. Ich bin mal gespannt, wie gut die neue Version sein wird, denn auch wenn Here Maps ein ordentlicher Dienst ist, so ist die Konkurrenz hoch.

quelle tnw

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS

Tesla plant wohl „Track Mode“-Paket in Mobilität

Google Maps: Melden-Funktion wird ausgebaut in Software

Motorola Moto G8 Play zeigt sich in Smartphones

Fitbit will Feature der Apple Watch einbauen in Wearables

OnePlus 8 Pro: So sieht es wohl aus in Smartphones

EMUI 10: Honor Play bekommt kein Update in Firmware & OS

Nvidia Shield TV kommt auch als Stick in Unterhaltung

Motorola Razr kommt wohl im November in Events