Google Assistant: Diese Hardware wird für den Dienst benötigt

Google hat bekannt gegeben, dass man demnächst den Assistant für alle Android-Modelle mit Android 6.0 Marshmallow verteilen möchte. Fast alle.

In der Ankündigung war nämlich die Rede von „geeigneten Geräten“. Zu diesem Zeitpunkt war jedoch unklar, was Google damit aussagen wollte. Die Produktseite des Assistenten könnte nun für Aufklärung sorgen, denn dort findet man einen Hinweis mit der vorausgesetzten Hardware für den Google Assistant.

Google Assistant für Android wird ab sofort verteilt2. März 2017

Man benötigt ein Smartphone mit 1,5 GB Speicher und einer Auflösung von 1024 x 720 Pixel. Mehr ist natürlich immer besser. Android 6.0 Marshmallow und die Play Dienste sind ebenfalls Bedingung für einen Download des Google Assistant. Im Kleingedruckten findet man den folgenden Hinweis.

Starting in English and German on phones with Google Play Services, >1.5 Gb of memory and 720p or higher screen resolution.

Der Google Assistant ist in mehreren Sprachen verfügbar, das klingt für mich aber stark nach einem Launch für Märkte mit englischer Sprache und Deutschland. In der Ankündigung hat Google von einem Rollout in „dieser Woche“ gesprochen. Aktuell wird der Assistant aber noch nicht offiziell von Google angeboten.

Quelle SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.