Google: Kopfhörer mit Assistant an Bord kommen wohl bald

Es gibt immer mehr Hinweise auf einen oder mehrere Kopfhörer mit dem Google Assistant. Womöglich ist sogar Bose mit als Partner dabei.

In den letzten Wochen gab es mehrere Hinweise zu mindestens einem neuen Kopfhörer mit dem Google Assistant. Auf der Support-Seite von Google war am Wochenende sogar eine entsprechende Kategorie (kurz) online.

Google Help Support Bisto1

Doch es geht weiter, denn in der neuen Google Assistant-App für iOS gibt es nun neue Hinweise zu einem Gerät namens „Baywolf“. Inklusive einem neuen Bild:

Baywolf Oobe Image

Es ist also sehr wahrscheinlich, dass Google schon bald einen Kopfhörer mit dem Assistant an Bord zeigen wird. Als möglicher Termin für eine Ankündigung könnte der 5. Oktober, da soll das Pixel-Event stattfinden, in Frage kommen.

Doch es gibt noch eine Theorie dazu: Das neue Bild sieht ein bisschen wie die neue Version des Bose QC35 aus, die noch nicht offiziell vorgestellt wurde. Mit dieser haben viele im Rahmen der IFA gerechnet, doch Bose hat die Neuauflage bis heute noch nicht gezeigt. Es wäre nun möglich, dass die zusätzliche Taste auf dem Modell eben für den Google Assistant gedacht ist und Google nicht nur ein eigenes Modell zeigen, sondern viele Modelle von mehreren Partnern vorstellen wird.

Aktuell ist das alles noch wilde Spekulation, aber die Hinweise auf Kopfhörer mit dem Google Assistant an Bord sind eindeutig und ich gehe stark davon aus, dass wir im Oktober die ersten Modelle (und nicht nur von Google) sehen werden.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung